Archiv für 'Nebenjobs'

  • 31. März 2012Nischenseiten Challenge 4/13 – Content erstellen (Geld verdienen, Nebenjobs)

    Ich bin ja nicht so der Experte, was Recherche und Schreiben angeht. Daher kam es mir ganz  gelegen, als Bekannte ihre Unterstützung beim Schreiben anboten. Darauf werde ich auf jeden Fall hin und wieder zurückgreifen, und sei es nur zum Korrekturlesen. Man könnte natürlich auch ein Schreibseminar besuchen, von denen es mittlerweile auch sehr viele Angebote gibt. Aber im ersten Schritt versuche ich die Texterei noch kostenfrei und allein zu bewerkstelligen.

    Zielgruppenanalyse

    Um die richtige Schreibe zu entwickeln und

    ... weiterlesen
  • 17. März 2012Nischenseiten Challenge 3/13 – Einrichtung der Nischenseite (Geld verdienen, Nebenjobs)

    Der nächste Schritt besteht nun in der Aufgabe, Content für die Domain zu erstellen. Dazu musste aber zuerst ein Content Management System ausgewählt und eingerichtet werden.

    Content Management System

    Hier stellte sich nun die Frage nach einem geeigneten CMS. Zur Auswahl hatte ich Drupal, Typo3 und Wordpress. Im Hinblick auf Optimierung beziehungsweise „optimierte Themes“,  fiel die Entscheidung recht schnell auf Wordpress. Zudem verlief die Wordpress 3.3.1 Installation schnell und problemlos.Wordpress bietet eine Reihe von PlugIns

    ... weiterlesen
  • 10. März 2012Nischenseiten Challenge 2/13 – Suche nach der Nische (Geld verdienen, Nebenjobs)

    Dank der Beiträge der anderen Challenge-Teilnehmer konnte ich schon einiges über Nischen, und wie man sie am besten findet, lernen. Jedoch ist das leichter gesagt, als getan. Was man generell beim Nischen-Suchen zu beachten hat, habe ich hier mal zusammengefaßt.

    Grundsätzliches

    Laut Wikipedia versteht man unter einer Nische folgendes:

    Als Marktnische wird ein Ausschnitt aus dem Gesamtmarkt (Teilmarkt, Marktsegment) bezeichnet, dessen Bedürfnisprofil von aktuellen Wettbewerbern noch nicht (Marktlücke bzw. manifeste Nische, Basisnische, präkompetetive Nische, preinteractive nichevirtual niche) oder unzureichend (Versorgungslücke bzw. latente Nische,

    ... weiterlesen
  • 4. März 2012Nischenseiten Challenge 1/13 (Geld verdienen, Nebenjobs)

    Es gibt viele Möglichkeiten im Internet Geld zu verdienen. Heute möchte ich euch eine Möglichkeit im Rahmen eines Wettstreits vorstellen.

    Die Nischenseiten Challenge

    Die Nischenseiten Challenge ist eine Idee von Sebastian Czypionka, einem „leidenschaftlichen Internet Marketer, der sich ein passives Einkommen im Internet aufgebaut hat“, wie er sich selbst beschreibt, und Peer Wandiger, der mit seinem Blog „Selbständig im Netz“ bereits sehr erfolgreich im Internet auftritt.Mit der Challenge ruft Sebastian alle Interessierten auf, zum einen vieles über profitable Nischenseiten und deren Aufbau zu lernen, zum anderen vielleicht selbst eine Nischenseite schnell zum Erfolg zu bringen. Es gibt nichts zu gewinnen, es geht primär um den Spaß und den Lerneffekt für alle Teilnehmer.Eine Challenge, der ich mich hiermit stelle!

    ... weiterlesen
  • 20. März 2008Nebenjobs können auch Spaß machen (Geld verdienen, Nebenjobs)

    Wenn das Haupteinkommen nicht reicht, bleibt neben dem Sparen noch eine zweite Möglichkeit: Ein Nebenjob, der für zusätzliches Einkommen sorgt.

    Als ich vor Jahren mit 30.000 Mark Schulden aber nur einem kleinen Berufseinsteiger-Einkommen dastand, wusste ich sofort, dass ich aus der Lage nur heraus kommen würde, wenn ich mir einen zusätzlichen Job suchte. Ich habe dann die Kleinanzeigen in der Tageszeitung durchforstet, fand die Annonce eines Bistros, wo ich mich bewarb und sofort genommen wurde. Mehrere Jahre habe ich dort neben meinem Beruf gearbeitet, viele nette Kollegen und Gäste kennen gelernt - und eigentlich ein zweites Zuhause gefunden. Das Gefühl war ein bisschen wie: Super, dass ich für so viel Fun auch noch bezahlt werde. Am Ende war es eine der wichtigsten Erfahrungen in meinem Leben, und ich habe unendlich viel dabei gelernt.

    ... weiterlesen
  • 30. Januar 200810 Wege zu schnellem Geld (Geld verdienen, Nebenjobs)

    Ok, ich habe nicht gesagt, 10 Wege zu VIEL Geld... Der grundsätzliche Weg, zu Geld zu kommen, ist klar - oder nicht? Arbeiten und immer weniger ausgeben als reinkommt. Aber manchmal muss schnell etwas zusätzliches Geld her, für ungeplante Ausgaben oder kleine Extras, einen Kurzurlaub oder zum Bezahlen einer Rechnung. Mit diesen Tipps lassen sich ein paar zusätzliche Euro verdienen, vieles davon ist von zuhause aus oder ohne großen Aufwand möglich und eignet sich daher auch für die viel Beschäftigten unter uns.

    ... weiterlesen

Archivseite