Über Geld spricht man nicht!?

Viele Menschen lehnen es ab, sich mit finanziellen Themen zu befassen, weil das Geld dann ihrer Ansicht nach einen zu hohen Stellenwert erhält. Dabei ist das Gegenteil richtig: Ein wenig Kenntnis finanzieller Grundsätze hilft dabei, die privaten Finanzen im Griff zu behalten und ohne finanzielle Sorgen oder gar Schulden zu leben.

Egal, ob Du Schulden angesammelt hast und diese nun wieder loswerden willst, ob Du einen Weg zu finanzieller Sicherheit und Unabhängigkeit suchst oder eine solide Altersvorsorge aufbauen möchtest: Dieser Blog hält regelmäßig Tipps und Gedankenanregungen dazu bereit.

Dabei kann ich hier keine professionelle Finanzberatung – und schon gar keine Schuldnerberatung leisten – sondern nur Hilfe zur Selbsthilfe anbieten. Was ich hier schreibe, ist meine persönliche Meinung. Vieles habe ich selbst ausprobiert und es hat für mich gut funktioniert. Das muss nicht heißen, dass für Dich die gleichen Dinge funktionieren. Triff Deine eigenen Entscheidungen, ich übernehme keine Garantien.

Daher mein ernst gemeinter Rat: Wer in so ernsten finanziellen Schwierigkeiten steckt, dass er / sie die Miete oder andere existenzielle Dinge nicht mehr bezahlen kann, muss jetzt handeln und SOFORT Hilfe bei einer Schuldnerberatungsstelle suchen, am besten zunächst telefonisch. Die Beratung dort kostet nichts, ist vertraulich, und hilft dabei, die Finanzen wieder in den Griff zu bekommen. Lass Dich AUF KEINEN FALL blenden von angeblichen Kreditangeboten ohne Schufaprüfung oder ähnliches: Statt Hilfe zu bekommen wird man dort nur noch mehr Geld los.


Über diese Seite